• 1982 diplomierte Dr. Ueli Grunder am zahnmedizinischen Institut der Universität von Zürich. Nach 2-jähriger Tätigkeit in der Privatpraxis folgte eine 3-jährige Nachdiplomausbildung in Kronen- und Brücken-technik, Teilprothetik und Materialkunde an der Universität Zürich, wo er seit 1987 als Dozent für Implantologie tätig ist.
  • Dr. Ueli Grunder ist seit 1993 Fachzahnarzt für rekonstruktive Zahnmedizin (Spezialistenstatus SSRD) und hat seit 2011 den Weiterbildungsausweis (WBA) in oraler Implantologie.
  • Er führte eine Praxis von 1989 bis 2014 zusammen mit Dr. Gaberthüel und seit 2014 mit Dr. Dr. Schneider, in Zollikon-Zürich.
  • Sein Tätigkeitsgebiet ist ästhetische Parodontologie, festsitzende Kronen/Brücken-Prothetik und vor allem Implantologie.
  • In seiner internationalen Vortragstätigkeit und diversen Publikationen befasst er sich mit den chirurgischen und prothetischen Aspekten der Implantologie.
  • Sein Buch „Implantate in der ästhetischen Zone“ wurde 2015 im Quintessenz Verlag publiziert. Dr. Ueli Grunder ist Past-Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Implantologie (SGI) und der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED).